Führungszeugnis online beantragen – So einfach funktioniert es!

September 17th, 2020

In zahlreichen Berufen, wie zum Beispiel mit Kindern, älteren Menschen oder in der Sicherheitsbranche, verlangt der zukünftige Arbeitgeber ein polizeiliches Führungszeugnis. Aus diesem Zeugnis lässt sich herauslesen, ob man bereits vorbestraft ist und falls ja, weswegen. Wer diese Unterlagen benötigt, kann das Führungszeugnis online beantragen.

führungszeugnis online beantragen

Wo bekommt man ein polizeiliches Führungszeugnis?

Während man bis vor ein paar Jahren noch zur nächsten Behörde gehen und das Führungszeugnis dort beantragen musste, kann man dies jetzt ganz einfach online machen. Seit 2016 kann man die Unterlagen ganz einfach online anfordern und benötigt dafür nur wenige Minuten. Die Bestellung ist schnell abgeschlossen und man bekommt das Führungszeugnis in der Regel innerhalb 14 Tagen per Post zugesandt. In wenigen Fällen kann die Bearbeitung auch bis zu 5 Wochen dauern. Natürlich kann man das Zeugnis auch persönlich beantragen, jedoch ist es über das Internet um einiges bequemer und es kommen keine Mehrkosten hinzu. Wo wir auch gleich bei den Kosten für ein polizeiliches Führungszeugnis wären. Für dieses bezahlt man in allen Bundesländern 13 Euro.

führungszeugnis online beantragen

Nur das europäische Führungszeugnis kostet 17 Euro. Die Gebühr muss direkt bei Antragstellung beglichen werden. Möchte man das Führungszeugnis online beantragen, werden verschiedene Zahlungsmittel wie PayPal oder Überweisung zur Verfügung gestellt. Auf der Behörde muss der Betrag direkt vor Ort beglichen werden.

This entry was posted on Donnerstag, September 17th, 2020 at 9:33 am and is filed under Tipps. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.