führungszeugnis kosten

Juli 16th, 2020

Das Führungszeugnis ist ein sehr weit verbreitetes Dokument, welches für verschiedene Zwecke beantragt werden kann und bei verschiedenen Einstellungen oder Anträgen gefordert ist. In den meisten Fällen wird das Führungszeugnis für die Einstellung bei einem Arbeitgeber oder für verschiedene Visumsanträge benötigt, es kann allerdings auch zu privaten Zwecken gefordert werden.

führungszeugnis kosten

Wie hoch sind die Führungszeugnis Kosten?

Wer in Deutschland ein Führungszeugnis beantragen möchte, muss dafür ein Entgelt entrichten. Dieses beträgt zur Zeit 13,00 Euro und muss direkt beim Antrag bezahlt werden. Wird der Antrag im Rathaus der jeweiligen Stadt/Gemeinde gestellt, so muss der Betrag direkt im Rathaus entrichtet werden. Das Führungszeugnis kann allerdings auch online beantragt werden, wobei die Zahlung ebenfalls im Laufe des Antrages durchgeführt wird, meistens per Kreditkarte oder per Online-Überweisung. Der Antrag für das Führungszeugnis kann auch direkt ans Rathaus gesendet werden (zusammen mit einer Kopie des Personalausweises/Reisepasses), in diesem Fall muss der Antragsteller die Gebühr vorher schon auf das Konto des Rathauses überweisen, damit der Antrag bearbeitet werden kann. Die Ausstellung des Zeugnisses ist grundsätzlich nur nach Eingang der Gebühr möglich.

führungszeugnis kosten

Unterscheiden sich die Führungszeugnis Kosten für verschiedene Arten des Zeugnisses? Die Führungszeugnis Kosten sind immer gleich und betragen immer 13 Euro, unabhängig davon, für welchen Zweck das Zeugnis genutzt wird und ob es sich dabei um ein einfaches oder ein erweitertes Zeugnis handelt.

This entry was posted on Donnerstag, Juli 16th, 2020 at 8:22 am and is filed under Produkt. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.